Sechs Variationen von Frische: MAISON FRANCIS KURKDJIAN – AQUA FRAGRANCE WARDROBE

Maison Francis Kurkdjian - Aqua WardrobeEin Frische-Highlight für den Düfte-Sommer 2018: Erstmals präsentiert Parfum-Virtuose Francis Kurkdjian die ultra-frischen Düfte seiner Aqua-Kollektion als Fragrance Wardrobe – eine Garderobe der Düfte (nicht nur) für heiße Sommertage.

Die Parfums der Aqua-Kollektion von Francis Kurkdjian sind eine moderne und sehr persönliche Interpretation des klassischen Eau de Cologne. Mit seinen Aqua-Düften entwirft der französische Ausnahmeparfümeur sechs grandiose Visionen von Frische:  Aqua Universalis etwa fängt das Gefühl einer luftig-leuchtenden Blumenfrische ein; Aqua Vitae verströmt eine umhüllende und sinnlich-holzige Spielart von Frische, während Aqua Celestia eine weiche und strahlende, moschusartige Frische evoziert.

Weiterlesen

Duftende Sonaten: Stéphanie de Bruijn

Stéphanie de Bruijn Musiknoten und Duftnoten haben so einiges miteinander gemeinsam und manchmal führt der Weg zum Parfum über die Musik. So war es jedenfalls bei Stéphanie de Bruijn; bevor sie nach Paris kam, begann sie ihre Ausbildung in der Kunst der Parfumherstellung mit Musiknoten – an einem Konservatorium. Sie spielte Klavier, studierte zehn Jahre lang Musiktheorie und Oper. Danach erkundete sie die Geheimnisse und Biologie der Pflanzenwelt.

Ihren ersten Duft stellte Stéphanie de Bruijn in der legendären, weltbekannten „Parfümerie-Hauptstadt“ Grasse in Südfrankreich her. Bei ihren Parfumkompositionen spielt sie auf einer breiten Klaviatur, von den fundamentalsten Rohstoffen bis hinauf zu den nobelsten und kostbarsten Essenzen.

Weiterlesen

Die Strandhütten-Saga geht weiter: AMOUAGE – BEACH HUT WOMAN

Amouage Beach Hut WomanMit Beach Hut Man umwehte das Luxusduft-Haus Amouage im vergangenen Jahr die Nasen der Männerwelt mit einer herrlichen Brise sommerlicher Strandluft. Die Vision: Eine sonnenbeschienene Strandhütte am Meer in der Hippie-Ära der 1970er Jahre – ein friedvoller Sehnsuchtsort zwischen den Dünen, an dem die Natur alle Sinne berührt.

Dieser duftenden „Summer of Love“-Strandfantasie für Männer stellt Amouage nun ein feminines Pendant zur Seite, das – wenig überraschend – den Namen Beach Hut Woman trägt. Erneut lädt Amouage-Kreativdirektor Christopher Chong unsere Nasen in eine Holzhütte an einem abgeschiedenen Strand fernab von der Hektik des Alltags ein; diesmal allerdings ist es dort Winter.

Weiterlesen

(Winter-)Helden der Feuchtigkeitspflege: DR DENNIS GROSS – HYDRATION HEROES

Hydration HeroesDer Winter ist für die Haut eine besondere Herausforderung. In der kalten Jahreszeit kommt es vermehrt zu trockener Haut, ausgelöst durch verschiedene Faktoren: eine aufgrund der Kälte schlechtere Durchblutung und reduzierte Talgproduktion, eine geringere Luftfeuchtigkeit  – und nicht zuletzt der andauernde Wechsel zwischen trockener, warmer Luft in beheizten Innenräumen und klirrender Winterkälte draußen. Eine trockene Haut, zusätzlich verbunden mit Juckreiz und Spannungsgefühlen, ist die häufige Folge.

Da kann man sich schon mal einen „Hautpflege-Helden“ herbeiwünschen, der das winterliche Problem entschlossen angeht und zielgerichtet löst. Der New Yorker Dermatologe Dr. Dennis Gross war so frei und hat mit Hydration Heroes gleich zwei Helden der winterlichen Hautpflege zu einem schlagkräftigen Power-Duo vereinigt.

Weiterlesen

Wohnräume, die Cocktails schlürfen: DR. VRANJES FIRENZE – BELLINI

Dr. Vranjes - BelliniHaben Sie schon einmal gesehen, wie ein ganzes Zimmer mit entspannter Wonne einen Cocktail schlürft? Mit Bellini von der noblen Florentiner Raumduft-Schmiede Dr. Vranjes können Sie es erleben!

Dieses einzigartige Raumparfum ist inspiriert von der Farbe, den Zutaten und den fruchtig-frischen, anregend-prickelnden Aromen des wahrscheinlich beliebtesten italienischen Cocktails überhaupt.

Weiterlesen

PENHALIGON’S – PORTRAITS III: (Noch mehr) Geheimnisse der britischen Aristokratie

Penhaligon's - Portraits III2016 erschien das erste Kapitel der PORTRAITS COLLECTION von PENHALIGON’S, die charakteristische Persönlichkeiten aus den Kreisen des britischen Adels und deren heimliche Leidenschaften beleuchtet. Prägnantes Markenzeichen der Kollektion sind die goldglänzenden Flakonkappen, die verschiedene Tierköpfe darstellen, die symbolisch für die Charaktere der jeweils porträtierten Aristokraten stehen.

Mit dem Parfum-Quartett THE RUTHLESS COUNTESS DOROTHEA, MONSIEUR BEAUREGARD, THE UNCOMPROMISING SOHAN und THE BEWITCHING YASMINE ging die duftende Adels-Saga 2017 in die dritte Runde.

Weiterlesen

Pitti Fragranze 2017 – Frischer Wind im Perfume Wonderland

 

Ein kleiner Ausflug nach Florenz – ein großer, traumhafter Ausblick auf tolle Duftneuheiten, die uns bald schon erreichen werden – das ist die Pitti Fragranze. Die Kleinere der beiden Nischenduftmessen in Italien zeigte sich in neuem Antlitz: dunkler und nobler sollte es wirken, eine Veränderung die sich auch in der vorherrschende Gesamtatmosphäre bemerkbar gemacht hat. Die bestehenden Marken hatten nur geringfügig Neues zu berichten (beispielsweise Andy Tauer, der seinen TAUERVILLE Duft Patch Flash und ein grandioses Attar Öl präsentierte), jedoch gab es einige neue Marken, denen man durchaus Potential zusprechen konnte. Begleiten Sie uns retrospektiv beim Schlendern durch die duftenden Hallen. Weiterlesen

Eine Kultur der stilvollen Raum-Beduftung: DR. VRANJES FIRENZE

Dr. Vranjes „Das ist mein Königreich. Das sind meine Musiknoten!“, schwärmt Dr. Vranjes, umgeben von einer Orgel aus Fläschchen und Gefäßen mit insgesamt 2.000 Essenzen. „2.000 verschiedene Noten, mit denen ich versuche, meine olfaktorischen Erinnerungen zu komponieren.“

Dr. Paolo Vranjes ist Chemiker, Apotheker – seit Jahrzehnten aber vor allem eines: Parfümeur und Produzent nobler Raumdüfte. Und das mit ganzem Herzen, mit Leib und Seele.

Weiterlesen

Parfumherstellung als Kunsthandwerk: L’ARTISAN PARFUMEUR

L'Artisan ParfumeurIm Grunde begann die Geschichte von L’Artisan Parfumeur mit einem Scherz. Es war Mitte der 1970er Jahre in Paris. Da L‘Artisan-Gründer Jean Laporte gerade eine Chemiker-Ausbildung machte, fragte ihn ein Freund, ob er nicht vielleicht einen Bananen-Duft kreieren könne, um diesen zusammen mit einem Bananen-Kostüm zu einem Gala-Abend im Pariser Konzerthaus Les Folies Bergères zu tragen. (Logisch: Wer geht schließlich auch schon gerne als Banane auf einen Gala-Abend, ohne – standesgemäß – nach Banane zu riechen?).

Jean Laporte stellte sich der verrückten Herausforderung – und rasch wurde aus dem Bananen-Spaß ein ziemlich ernsthaftes Unterfangen. Bald schon folgten auch noch weitere Versuche – mit Grapefruit- und Vanille-Düften.

Weiterlesen

Von der Apotheke ins Parfumlabor: SVEN PRITZKOLEIT – SP PARFUMS

SP Parfums - LogoHatten Sie auch schon einmal den Verdacht, dass Ihr Apotheker heimlich Düfte mischt und Parfums komponiert? Zumindest, wenn dieser Apotheker zufällig Sven Pritzkoleit heißt, lagen Sie mit dieser Vermutung… ziemlich richtig!

Allerdings: Von „heimlich“ kann bei Sven Pritzkoleits Düfte-Mischerei keine Rede sein. Er tut es nämlich in aller Offenheit und Öffentlichkeit, hat sogar ein Buch darüber geschrieben (dazu später noch mehr). Und die Apotheke in der Nähe von Magdeburg, in der er nach seinem Studium der Pharmazie arbeitete, ist seit ein paar Jahren geschlossen.

Doch wenn er auch den Apothekerkittel mittlerweile abgelegt hat – die tiefgründigen Kenntnisse der Essenzen und Moleküle aus seinem Pharmazie-Studium sind gewiss kein Nachteil für die Profession, der er heute mit großer Leidenschaft nachgeht: Parfümeur!

Weiterlesen